Traumdeutung Feuer

Wer von einem Feuer träumt, träumt von einem archaischen Element. Die Traumdeutung Feuer hat unterschiedliche Interpretationen. Fakt ist jedoch, dass wenn der Mensch von Feuer träumt, er sich an seinen Wurzeln befindet.

Der Unterschied von Mensch und Tier

FeuertraumDer Mensch sieht in Feuer Demut wie Gleichmut. Aus diesem Grund sitzt der Mensch auch gerne vor einem Kaminfeuer oder einem Lagerfeuer und sieht hinein. Das Feuer war schon immer ein “Freund” des Menschen, der wusste, wie er es nutzen kann. Das ist auch ein wesentlicher Unterschied zu den Tieren, welche in der Regel Angst vor dem Feuer haben. Der Mensch hat es erst durch das Feuer geschafft, dass er Lebensmittel genießbar macht bzw. verdaulich gestalten kann. Aus diesem Grund ist auch die Traumdeutung bei Feuer relativ ähnlich. Gerne wird darauf hingewiesen, dass beim Traum des Feuers eine Offenbarung bevorsteht. Das bedeutet, dass sehr wohl dem Mensch ein “Licht aufgehen” wird bzw. er mit klaren Augen etwas erkennt, was vorher für ihn nicht erkennbar war.

Die psychologische Sichtweise der Feuerdeutung

Traumdeutung-FeuerDoch die Traumdeutung sieht aus psychologischer Sicht auch eine unbändige Energie. Wer von Feuer träumt, der sprüht praktisch von einer Energie und kann “Bäume ausreißen”. Aber auch unkontrollierbare Leidenschaften können ein Feuer im Traum bedeuten. Natürlich spielt bei Feuer auch immer wieder die Wärme eine große Rolle. Denn die Wärme bedeutet, dass der Mensch sich geborgen fühlt. Ebenso kann die Wärme aber auch eine reinigende Wirkung haben. Eventuell hat man gerade eine Krankheit besiegt? Es gibt – je nach dem Verhalten und der Situation des Menschen – einige psychologischen Traumdeutungen, welche das Feuer betreffen. Es gibt auch Träume, in welchem man Menschen über das Feuer springen sieht. Das bedeutet, dass man demnächst einen Gefühlsausbruch haben kann bzw. wird. Denn Feuer steht auch oft in Verbindung mit Gefühlen und deren Ausbruch – sowie das Feuer eben ausbrechen kann. Wer von Feuer träumt, der wird diese Träume nicht als unwichtig beschreiben. Denn Feuerträume sind in der Regel Botschaften, die auch Leid mit sich bringen können.

Der Tod und die Wiedergeburt durch das Feuer

Feuer steht auch im spirituellen Zeichen bei der Traumdeutung. So wird oftmals das Feuer als Wiedergeburt eines Menschen gesehen. Die Wiedergeburt kann etwa eine verloren geglaubte Freundschaft sein oder auch eine Geburt im umliegenden Bekanntenkreis. Hin und wieder wird das Feuer auch mit dem Tod in Verbindung gebracht, wobei diese Traumdeutung eher selten eintritt bzw. auch nur selten Feuer mit dem Tod interpretiert wird.

Bildquelle: Pixabay.com