Sternzeichen Zwillinge

twins-759369_640Der Kabbalist sagt, das Universum hat drei Mutterbuchstaben, die sich in sieben doppelte Zahlwerte den Planeten entsprechend und zwölf einfache Buchstaben analog der Archetypen offenbaren. Der Archetypus ist das “zuerst geprägte”, die Skizze eines Menschentyps, des Verhaltens und der Orientierung im Leben. Gemischt mit der äußeren Situation der Welt, in die ein Mensch hinein geboren wurde, ihren Aspekten und Dynamik ergibt sich ein Bild des “Innen wie Außen, Oben wie Unten”, wie Hermes Trismegistos einst definierte und lehrte. Mit Liebe, Glück und Geld der Zeitungshoroskope hat echte Astrologie allerdings nichts zu tun. Ein festgelegter Zusammenhang zwischen Geburtsdatum und Schicksal ist von einem Forscherteam um Peter Hartmann widerlegt worden. Von daher sollten Sie astrologische Aussagen immer als persönliche Möglichkeit ansehen, vor allem auch der Selbsterkenntnis. Was Sie daraus machen, liegt in Ihrem eigenen freien Willen und eigener Verantwortung.

Der Archetyp

Dieses Sternzeichen ist ein intellektueller Archetyp, der unter der Herrschaft Merkurs steht. Dieses Sternzeichen kennt zwei Seiten: rasches Denken und Verständigung. Letzteres kommt für Sie als Zwillings-Wesen nicht ohne Verhandlung zu stande, Worte und Ideengebäude. Die Sprache ist von besonderer Wichtigkeit. Worte sind der Rettungsanker, wenn die Gedanken bereits wieder von einem Punkt zum anderen springen. Sie dürsten nach Wissen und sind begierig zu lernen.

Persönlichkeitsstörung möglich

Die andere Seite ist Ihre ambivalente Persönlichkeit. Wenn die Dinge nicht so laufen, wie Sie es wollen, werden Sie leicht depressiv. Daher benötigen Sie auch immer mehrere Interessensgebiete gleichzeitig, denen Sie mit Händen Form und Gestalt geben wollen. Sie schätzen es nicht als im Sternzeichen Zwillinge Geborener, an einen bestimmten Ort oder eine Person gebunden zu sein. Sie lieben das Reisen und den Tapetenwechsel. Sie haben dabei einen scharfen, zupackenden Verstand, der sich leicht in die Lüfte der gedachten Vorstellungen erhebend, die Umgebung mit unterhaltsamen Gesprächen erfreuen kann. Im Überwinden von Hindernissen versteckt sich oft eine Suche nach Erkenntnissen und Lösungen, die sich in brauchbaren Einsichten kreativ manifestieren. Hüten sollten Sie sich davor Scheinlösungen anzustreben, sich darin zu gefallen recht zu haben und in den Augen der anderen als der Klügere zu erscheinen.

Sternzeichen Zwillinge Thema: Wissen, Information und sprunghafter Erkenntnisdrang

Sternzeichen Zwillinge Ziel: Ausdrucksfähigkeit, Kommunikation, Verstand

Historie: Das Sternzeichen Zwillinge war bereits den Babyloniern bekannt. Auf den MUL.APIN erscheint es als “große Zwillinge”, Enlil zugeordnet und der Name des Hauptsterns bedeutet “Mitte des Himmels”. Seit der Antike wird dieses Sternzeichen als sich umarmende Jünglinge dargestellt. Der römischen Mythologie entsprechend verkörpert es Castor und Pollux.